I.C.S. students & alumni Netzwerk

Willkommen

Wohin die (Karriere-)Wege führen und wer wo Verantwortung trägt - im Netzwerk bleibt ihr auf dem Laufenden.

Events & Workshops

Erlebenisreiche Event-Tage und spannende Karriere-Themen - ihr seid auch nach der Zeit als I.C.S. Studierende herzlich eingeladen.

XING-Gruppe

Hier trefft ihr aktuelle und ehemalige I.C.S. Studierende: kommt in unsere XING-Gruppe und seid immer auf dem allerneuesten Stand.


Studierende im I.C.S. Modell

Auswahl im Jahr 2019

I.C.S. Kick-Off Hochschule Augsburg 2019

Hochschule Augsburg

I.C.S. Kick-Off Hochschule Landshut 2019

Hochschule Landshut

I.C.S. Kick-Off Hochschule München 2019

Hochschule München

I.C.S. Kick-Off TH Nürnberg 2019

TH Nürnberg

I.C.S. Kick-Off Hochschule Würzburg-Schweinfurt 2019

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

 

Erfahrungsberichte

Ein festes Mitglied des Teams

Wirtschaftsinformatik

Das Team, in welchem ich am Anfang meines Praktikums bei der SCHEMA eingesetzt wurde, hat mich herzlich aufgenommen und stand mir jederzeit als Ansprechpartner für Fragen bereit.

mehr

Ein guter Weg ins Berufsleben

Maschinenbau

Bei der Abschlussfeier der Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik berichtet Tina in ihrer Rede von ihren Erfahrungen mit dem Studium im I.C.S. Modell bei Continental - und erzählt, warum es ihr für den Berufseinstieg so viel gebracht hat.

mehr


I.C.S. Award

Mit unserem Award honorieren wir internationale Orientierung im Studium. Die Preisträger zeichnen sich darüber hinaus durch sehr gute Leistungen und großes Engagement im Studium aus. Sie kommen aus unterschiedlichen Studienrichtungen unserer Partnerhochschulen.

Preisträger 2019

Luca Spataro
Hochschule München

Timo Himmelsbach
TH Nürnberg

Lisa Branz
TH Nürnberg

Sascha Eglau
TH Nürnberg

Thomas Müller
TH Nürnberg

Christin Nagel
Fachhochschule Mainz

Andreas Antes
TH Nürnberg

Marvin Habermann
TH Nürnberg

Melanie Reiter
Hochschule München

Johannes Friedrich
TH Nürnberg

Igor Pfeifer
TH Nürnberg

Felix Dietrich
Hochschule München

Johannes Heitmann
Fachhochschule Mainz

Alessandro Berger
Hochschule München

Julius Kraus
TH Nürnberg

Simon Hertel
TH Nürnberg

Malik Metz
TH Nürnberg

Kathrin Witzlsperger
Hochschule München

Julia Hart
TH Nürnberg

Andreas Beck
TH Nürnberg

Natascha Pillich
TH Nürnberg

Louisa Flocke
Fachhochschule Mainz

Marion Gödel
Hochschule München

Martin Isack
TH Nürnberg

Martina Dejmek
TH Nürnberg

Özgür Takmaz

Fachhochschule Mainz

Georg Pieringer

Hochschule München

I.C.S. Founders Award

Silke Scheler
TH Nürnberg
Einzelpreis für hervorragende Leistungen im Studium und in der Diplomarbeit

Julia Bangert, Kathrin Betz, Annika Holstein, Stephanie Volber, Helena Wallach, Philipp Reif
TH Nürnberg
Gruppenpreis in Anerkennung der sehr guten Leistungen im Seminar „Fallstudien zur Personalentwicklung“ und im Projektteam ‚Personal Fit‘

Daniel Lehmberg
Hochschule München

Matthias Menßen
TH Nürnberg

Sebastian Wolfhagen
TH Nürnberg

Lisa Hüttner
TH Nürnberg

Andreas Juckel
Hochschule München

Maja Marincic
TH Nürnberg

Christian Resch
TH Nürnberg

Martin Salfer
Hochschule München

Veronika Zeintl
TH Nürnberg

Michael Burkhard
TH Nürnberg

Susanne Kolditz
TH Nürnberg

Thomas Hofmann
TH Nürnberg

Olga Siwak
TH Nürnberg


I.C.S. Events

I.C.S. Jubiläums-Roadshow 2019

I.C.S. Jubiläums-Roadshow 2019

Von Nürnberg nach Dresden und wieder zurück. Fast 620 Kilometer rollte das I.C.S. Fahrrad im Rahmen der ,Gute Aussichten' Roadshow von Mitte Oktober bis Anfang November durch unsere sechs Partnerhochschulen - und bewegte sich dennoch nicht von der Messefläche.

Das rote Bike war der Eyecatcher am I.C.S. Jubiläums-Stand, den die Geschäftsstelle an den Hochschulen in Würzburg, Regensburg, Landshut, München, Augsburg und Nürnberg aufbaute. Am Aktionsstand gab es Raum und Zeit, um abseits des Auswahlverfahrens mit Beteiligten und Interessierten rund um das duale I.C.S.
Modell in den Austausch zu gehen. Ein herzliches Dankeschön sei an dieser Stelle noch einmal an alle unsere Partner für die langjährige Zusammenarbeit gerichtet.

Für die Studierenden gab es vor Ort gleich drei Preise abzuräumen. Alle fleißigen Radfahrerinnen und  Radfahrer bekamen eine Glasmehrwegflasche für den Hochschulalltag geschenkt. Der sportlichsten  Hochschule, sprich die Partnerhochschule, welche im Rahmen des Aktionstages die meisten Kilometer am
Stand erstrampelte, winkte ein kostenloser Eiswagen im April. Wer keine Lust aufs Radfahren hatte, konnte an der Verlosung eines Fallschirmsprungs teilnehmen. Von wo aus gibt es schließlich bessere Aussichten als von ganz oben aus einem Flugzeug?

Mit gute Aussichten bezieht sich der I.C.S. e.V. natürlich nicht vornehmlich auf Berge und Ozeane, sondern auf gute berufliche Perspektiven. Am Stand konnten die Mitarbeitenden des Fördervereins viele Gespräche über das duale I.C.S. Modell führen. Studierende aus unteren Semestern konnten so bereits vor einer eventuellen Nominierung über die Idee des Modells informiert werden.

Welcher Standort hat nun die Hochschul-Competition für sich entschieden? Insgesamt haben vier von sechs Hochschulen es geschafft, ein dreistelliges Endergebnis auf dem Fahrrad zu erstrampeln. Mit 135,42  Kilometern auf dem Tachometer siegte am Ende die HAW Landshut souverän. Sie darf sich über den Gewinn freuen. Am Lurzenhof wird im April 2020 für einen Tag ein Eismobil vorfahren und die Studierenden und  Mitarbeitenden mit einer kühlen Frühlings-Eisaktion verwöhnen. Gute Aussichten - sponserd by I.C.S.e.V.

 
 
 
 

I.C.S. Karriere-Workshops

I.C.S. Karriere-Workshop 2019

I.C.S. Karriere-Workshop 2019

„Einfach überzeugend auftreten“ mit Ute Cichowicz

Schon nach kurzer Zeit stand fest: wir brauchen einen Zusatztermin für den Karriere-Workshop 2019. Das Thema „Einfach überzeugend auftreten“ mit Ute Cichowicz fand unter den students&alumni viel Zuspruch. Wir starteten daher sowohl am Samstag, den 23. November 2019, als auch am Sonntag, den 24. November, in unserer Geschäftsstelle in ereignisreiche Workshoptage.

Am Vormittag stand jeweils die Theorie auf dem Plan. Ab dem Nachmittag konnten unsere Teilnehmer Video-Aufnahmen von sich in Präsentationssituationen machen und erhielten von der Gruppe und der Trainerin analytisches Feedback. Ein Teilnehmer stellte erstaunt fest: „Durch relativ einfache Änderungen in der Sprache und Gestik sind viele Verbesserungen möglich.“ Ein anderer: „Die Außenwirkung ist anders als man denkt.“

Der I.C.S. e.V. organisiert jedes Jahr einen Karriere-Workshop zu einem karriererelevanten Thema. Die students & alumni haben in diesem Rahmen die Möglichkeit zur kostenlosen Weiterbildung und zum Netzwerken.