Nachrichtenarchiv

Im Herbst 2012 startet das I.C.S. Förderprogramm erstmals in den Fachrichtungen der Chemie und Kunststofftechnik an den Hochschulen in Nürnberg, München und Würzburg.  Unternehmen der Chemie-

Für knapp 40 Studierende aus 15 Fakultäten haben sich die Anstrengungen des Bewerbungsverfahrens gelohnt. Mit dem Fördervertrag, der für die nächsten Semester mehrere Praxiseinsätze beim jeweiligen I.C.S. Partnerunternehmen vorsieht, machen sie den ersten Schritt in Richtung Berufseinstieg...

Bereits im 9. Jahr verleiht der I.C.S. seinen Award für internationales Engagement im Studium an der Fakultät EFI der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg. Preisträger in diesem Jahr ist Andreas Antes, Student der Elektrot- und Informationstechnik, der bei mehreren Auslandsaufenthalten die...

6 Studierende aus 4 Fakultäten der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg und der Hochschule München haben im 'kleinen Bewerbungsverfahren' im Herbst 2011 Förderverträge bei ECKART, SSG, Webasto, SIEMENS und VIISPIRON ROTEC erhalten.

Für die 200 Absolventen der Fakultät für Informatik und Mathematik der Hochschule München war es ein ganz besonderer Abend. Aber für einen war es noch ein wenig mehr. Felix Dietrich hielt vor voll besetztem Saal die studentische Rede. Und er nahm nicht nur sein ausgezeichnetes Abschlusszeugnis...

Verena Simma, Studentin der Betriebswirtschaft an der Hochschule München, berichtet von ihrem ersten Semester als Förderstudentin bei der SHS VIVEON AG.

Dematic, führender Anbieter intelligenter Lösungen für Lagertechnik, Materialfluss und Intralogistik ist neues Partnerunternehmen im I.C.S. Fördermodell. Das international agierende Logistikunternehmen bietet

Am 23. und 24. Juli war es wieder soweit. 45 I.C.S. Förderstudenten und Alumni nahmen an unserem Outdoor-Wochenende in Bad Tölz teil. In mehreren Schichten Neopren stellten sie sich den Herausforderungen...

Wir wünschen allen neuen I.C.S. Förderstudenten einen guten Start bei ihrer Partnerfirma!

Er ist extra aus Frankreich angereist, um den Preis entgegen zu nehmen. Johannes Friedrich, Absolvent der Informatik an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg erhält den I.C.S. Award 2011. Vor allem sein außergewöhnliches internationales Engagement hat ihm diesen Preis eingebracht.