Nachrichtenarchiv

Neues Jahr - neues Alumni Event. Am 7. März trafen wir uns mit gut 20 I.C.S. Förderstudenten und Alumni zum ersten Stadt-Event in München. Auf dem Programm standen Rätseln und Knobeln beim Live-Exit-Game HintQuest und eine Führung hinter die Kulissen einer der größten Fußball Arenen Deutschlands,...

Andreas Juckel, Student des Studiengangs Wirtschaftsinformatik an der Hochschule München an der Fakultät für Informatik und Mathematik, erhielt den I.C.S. Award 2014. An der Hong Kong University of Science and Technology absolvierte er erfolgreich ein Auslandssemester.

Christian Resch, Student des Studiengangs Informatik an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, erhielt beim Byte-Fest der Fakultät Informatik den I.C.S. Award 2014. In Südkorea absolvierte er ein Auslandssemester und eignete sich Grundlagen der koreanischen Sprache an.

Der I.C.S. e.V. war gemeinsam mit AcTNet am 13. November auf der contactING mit einem Stand vertreten. Teilnehmende Unternehmen und Studierende traffen uns vor Ort und informierten sich über unser duales Fördermodell.

Am 23. Oktober 2014 fand an der Technischen Hochschule Nürnberg die Veranstaltung "Erfolgsmodell duales Studium" statt, zu der auch der I.C.S. e.V. geladen hatte. Zahlreiche Unternehmensvertreterinnen und -vertreter nahmen an der Veranstaltung teil.

Bei Simon Bolz hat es gleich auf Anhieb geklappt. Der 26-jährige Mechatronik-Student der Technischen Hochschule Nürnberg musste nur eine Bewerbung schreiben, um ins I.C.S. Fördermodell aufgenommen zu werden.

Erfolgreiche Kommunikation wünscht sich jeder im Businessumfeld. Aber ob wir uns richtig verstehen, hängt von mehreren Parametern ab, die in unserer alltäglichen Kommunikation oft schwer zu entdecken sind.

Am 26. und 27. Juli trafen sich I.C.S. Förderstudenten und Alumni bereits zum fünften Mal in Folge. Gemeinsam meisterten Sie die diesmal indoor im Allgäuer Eventstadel wartenden vielfältigen Aufgaben und Spiele. Die vier Gruppen traten bei der Teamchallenge in den verschiedensten Disziplinen...

Lisa Hüttner, Studentin des Studiengangs Medizintechnik an der Technischen Hochschule Nürnberg, erhält den I.C.S. Award 2014. An der Stellenbosch University in Südafrika absolvierte sie erfolgreich ein Auslandssemester und engagierte sich in einem Projekt im Township Kayamandi.

Im Auswahlverfahren 2014 haben 36 Studierende aus 11 Fakultäten an 6 Hochschulen Förderverträge ergattern können. Mit dem Fördervertrag bei einem I.C.S. Partnerunternehmen machen sie den ersten Schritt in Richtung Berufseinstieg bereits im Studium.