Das I.C.S. e.V.-Team hat Verstärkung bekommen!

Unsere neue Projektreferentin Maria Beyer stellt sich Ihnen vor:

„Seit dem 01. Oktober bin ich Teil der Geschäftsstelle des I.C.S. e.V.. Zu meinen Aufgaben gehören die Konzeption und Organisation von Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit und natürlich die Unterstützung der Netzwerkpflege zu unseren Partnern.

In den letzten vier Jahren habe ich als Beraterin im Land Brandenburg arbeitsmarkt- und sozialpolitische Projekte begleitet und koordiniert. Dabei ging es natürlich vor allem um die Erlangung von Schul- und Berufsabschlüssen, die viele der teilnehmenden Personen leider nicht vorweisen konnten. Eine gute Ausbildung ist nach wie vor der beste Schutz vor Armut und beruflicher Unzufriedenheit, und die Studierenden im I.C.S.-Fördermodell gehen in ihrer Studienphase bereits den ersten Schritt zur Gestaltung der eigenen Karriere. Das will ich auf jeden Fall unterstützen!

Privat bin ich erst im Mai von Berlin nach Nürnberg gezogen. Ich genieße die kurzen Wege in meiner neuen Heimatstadt, den fränkischen Dialekt und die herrliche Altstadt, in deren Herzen sich das I.C.S.- Büro befindet. Um dort den Kontakt zu mir aufzunehmen, freue ich mich über Ihre Mail an Maria.Beyer@ics-ev.de oder Ihren Anruf: 0911/376-500-202. Ich bin gerne für Sie da. “