I.C.S. Award 2011 bei Abschlussfeier in München verliehen

Quelle: Hochschule München

Für die 200 Absolventen der Fakultät für Informatik und Mathematik der Hochschule München war es ein ganz besonderer Abend. Aber für einen war es noch ein wenig mehr. Felix Dietrich, Absolvent im Studiengang Scientific Computing hielt vor voll besetztem Saal die studentische Rede. Und er nahm nicht nur sein ausgezeichnetes Abschlusszeugnis entgegen sondern auch den mit 500,- Euro dotierten I.C.S. Award. Mit dem Preisgeld honoriert der I.C.S. das internationale Engagement Dietrichs, der ein Auslandssemester in Stockholm absolviert und seine Abschlussarbeit an der Yale School of Medicine in New Haven, USA verfasst hat.