Lisa Hüttner erhält I.C.S. Award an der Fakultät efi

Lisa Hüttner, Studentin des Studiengangs Medizintechnik an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, erhält den I.C.S. Award 2014 für ihr internationales Engagement.

An der Stellenbosch University in Südafrika absolvierte sie erfolgreich ein Auslandssemester. Dort belegte sie die Fächer Financial Management, International Marketing und Englisch. Die Zeit in Südafrika bleibt für sie bis heute unvergesslich: „da sich dadurch nicht nur meine Sprachkenntnisse vertieften, sondern ich auch mit Menschen aus fremden Ländern und Kulturen in Kontakt kam und so meine interkulturellen Kompetenzen weiter ausbauen konnte. Zusätzlich unterstützte ich während meines Auslandsaufenthaltes ein Projekt im Township Kayamandi.“ Wir gratulieren zum I.C.S. Award und wünschen weiterhin viel Erfolg für den weiteren Werdegang!

Der I.C.S. Award zeichnet überdurchschnittlich gute Studierende für internationales Engagement im Studium aus und ist mit einem Preisgeld in Höhe von 500.- Euro dotiert.